Wir über uns    Die Mitglieder    Unsere Drachen   


DRACHEN AN DER LEINE. Unter diesem Motto
schlossen sich Ende der 80-er Jahre einige Drachenenthusiasten um Udo Rogall aus Hannover zusammen. Die Lage der niedersächsischen Landeshauptstadt an der Leine spielte bei der Namensgebung eine entscheidende Rolle.
Dem zunächst lockeren Zusammenschluß der Drachenflieger folgte am 22. Mai 1989 die von Udo Rogall initiierte Gründung des Ersten Hannoverschen Drachenclub's e.V. von 1989. Der Verein nennt sich seither DRACHEN AN DER LEINE, oder wie wir Mitglieder uns kurz nennen: die DADLs.
Der Verein verfolgt ausschliesslich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke; er ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Interessen. Die Gemeinnützigkeit ist anerkannt. Der Verein ist beim Amtsgericht Hannover eingetragen.
Aufgrund dieser besonderen Stellung steht dem Verein ein Präsidium und ein Beirat vor. Das Präsidium setzt sich zur Zeit wie folgt zusammen:
Präsident: Ulrich Draheim
Vizepräsident: Udo Rogall
Kassenwart: André Janoske
Schriftführer: Ulrich Draheim
Im Jahr 2011 gehören dem Verein insgesamt 25 Mitglieder an. Das Altersspektrum unserer Mitglieder bewegt sich von 6 bis 90 Jahre. Stammten in der Gründungsphase die Mitglieder noch überwiegend aus der näheren Umgebung von Hannover, hat der Verein seine Fühler inzwischen weit über die Grenzen der niedersächsischen Landeshauptstadt hinaus ausgestreckt. Im Norden bis Hankensbüttel, im Süden bis Springe, im Osten bis Gifhorn und Braunschweig, im Westen bis Stadthagen, überall DADLs, ergänzt um ein Mitglied, das seinen Wohnsitz in den Niederlanden hat.
Die DADLs haben sich das Ziel gesetzt, den Drachensport zu fördern und ihn im Rahmen von Workshop-Angeboten in Jugendzentren, Kindertagesstätten und Schulen großen und kleinen Drachenneulingen näherzubringen. Der starke Zuspruch und der große Erfolg bei diesen Veranstaltungen bestätigen die DADLs in ihrer Arbeit.
Daneben ist die Teilnahme an nationalen und internationalen Drachenfestivals integraler Bestandteil des DADL-Lebens. Dort steht neben dem Spaß am Drachenfliegen, der Kontakt mit anderen Kitern und die Pflege von Freundschaften mit anderen deutschen und europäischen Drachenclubs sowie die Knüpfung neuer Kontakte im Vordergrund.
Aber auch außerhalb der Drachenwiese legen die DADLs Wert auf gemeinsame gesellschaftliche Unternehmungen.
Falls Ihr neugierig geworden seid und Interesse an einer Mitgliedschaft bei den
DADLs habt, könnt Ihr unter der Email-Adresse info@dadl.de Kontakt mit dem
Präsidium aufnehmen und Euch bewerben.
 

nach oben